Angebote zu "Größe" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

MoliCare® Premium lady pants Inkontinenzslips, ...
Angebot
6,78 € *
zzgl. 3,95 € Versand

MoliCare® Premium lady pants sehen aus wie Unterwäsche und fühlen sich genauso an; entwickelt für Diskretion und angenehmen Tragekomfort durch die anatomische Passform, das weiche Material und die Elastikfäden. Die Curly-Fiber-Schicht bietet eine hohe antibakterielle und pH-hautneutrale Wirkung mit einem pH-Wert von 5,5 und hält so die Haut gesund. Sie bieten perfekten Schutz durch hochwertige Materialien und Auslaufschutz-System und sind wie herkömmliche Unterwäsche an- und auszuziehen. Durch die einfache Handhabung geeignet für mobile Personen, die Ihr Leben selbstbestimmt genießen möchten. Einweghosen werden statt normaler Unterwäsche getragen, sind einfach anzuwenden und bieten mehr Bewegungsfreiheit. diskretes Tragegefühl dank niedrigem Bund. die schnelle Flüssigkeitsaufnahme und antibakteriellen Eigenschaften des verwendeten Materials bewahren den Säureschutzmantel Ihrer Haut. besonders hautschonend, da der pH-hautneutrale Wert von 5,5 erhalten bleibt.

Anbieter: hygi
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Die potente Frau (eBook, ePUB)
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Svenja Flaßpöhler plädiert für eine neue Weiblichkeit. Erst wenn Frauen sich selbst und ihre Lust als potente Größe begreifen, befreien sie sich aus der Opferrolle. Erst wenn sie Autonomie nicht bloß einfordern, sondern wagen sie zu leben, sind sie wahrhaft selbstbestimmt. Und nur so kann das Geschlechterverhältnis gelingen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Die potente Frau
8,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Svenja Flaßpöhler plädiert für eine neue Weiblichkeit. Erst wenn Frauen sich selbst und ihre Lust als potente Größe begreifen, befreien sie sich aus der Opferrolle. Erst wenn sie Autonomie nicht bloß einfordern, sondern wagen sie zu leben, sind sie wahrhaft selbstbestimmt. Und nur so kann das Geschlechterverhältnis gelingen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Die potente Frau (eBook, ePUB)
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Svenja Flaßpöhler plädiert für eine neue Weiblichkeit. Erst wenn Frauen sich selbst und ihre Lust als potente Größe begreifen, befreien sie sich aus der Opferrolle. Erst wenn sie Autonomie nicht bloß einfordern, sondern wagen sie zu leben, sind sie wahrhaft selbstbestimmt. Und nur so kann das Geschlechterverhältnis gelingen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Die Entscheidungsfalle
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer hat es nicht schon einmal gelesen: Wir glauben selbstbestimmt zu leben, doch in Wahrheit sind es die Gene, die darüber bestimmen ob wir dick sind oder dünn, ob wir zu Depressionen neigen oder nicht. Sogar unsere Suchtneigungen liegen angeblich tief in unserem Erbgut verborgen. Stimmt das wirklich? Sind wir unseren Genen schicksalhaft ausgeliefert oder haben wir auch eine Wahlmöglichkeit?Die Hirnforschung hat den "freien Willen" abgeschafft und behauptet, dass die Selbstbestimmung des Geistes eine Illusion sei. Zunehmend jedoch regt sich Widerstand gegen diese Auffassung. Silja Samerski legt eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Schrift vor, die die Debatte von sozialwissenschaftlich-psychologischer Seite aus betrachtet. Die Autorin scheut sich nicht prekäre Themen kritisch zu hinterfragen, wie z. B. Sinn oder Unsinn von pränatalen Fruchtwasseruntersuchungen oder die Frage, ob die abstrakte Größe "Gen" durch neue Forschungen überholt ist.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Die Entscheidungsfalle
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer hat es nicht schon einmal gelesen: Wir glauben selbstbestimmt zu leben, doch in Wahrheit sind es die Gene, die darüber bestimmen ob wir dick sind oder dünn, ob wir zu Depressionen neigen oder nicht. Sogar unsere Suchtneigungen liegen angeblich tief in unserem Erbgut verborgen. Stimmt das wirklich? Sind wir unseren Genen schicksalhaft ausgeliefert oder haben wir auch eine Wahlmöglichkeit?Die Hirnforschung hat den "freien Willen" abgeschafft und behauptet, dass die Selbstbestimmung des Geistes eine Illusion sei. Zunehmend jedoch regt sich Widerstand gegen diese Auffassung. Silja Samerski legt eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Schrift vor, die die Debatte von sozialwissenschaftlich-psychologischer Seite aus betrachtet. Die Autorin scheut sich nicht prekäre Themen kritisch zu hinterfragen, wie z. B. Sinn oder Unsinn von pränatalen Fruchtwasseruntersuchungen oder die Frage, ob die abstrakte Größe "Gen" durch neue Forschungen überholt ist.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Wundersame Wandlungen zur Selbstwirksamkeit
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie interessieren sich für den lösungsfokussierten Handlungsansatz?Sie sind stets offen dafür, die praktische pädagogische, beratende und therapeutische Arbeit in ihrem Arbeitsfeld zu optimieren?Sie sind froh über Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Kolleginnen und Kollegen, die selbstbestimmt, verlässlich und eigenverantwortlich Kinder, Jugendliche und Eltern bei der Erreichung ihrer Ziele unterstützen?Sie suchen nach Methoden, die partizipativ, systemisch, handlungskonkret und leicht umzusetzen sind?Sie unterstützen Verfahrensweisen, die Arbeitsabläufe mit großen Synergieeffekten gestalten und von denen insbesondere auch die Kinder, Jugendlichen und Eltern sagen, dass diese nützlich sind auf dem Weg der Lösungsfindung?Dann ist dieses Buch für Sie eine Fundgrube an Ideen und Anregungen. Ob Sie im Bereich der Jugendhilfe, des Jugendamtes, von Beratungsstellen, Kinder- und Jugendpsychiatrien, Einrichtungen für Menschen mit körperlichen und/oder geistigen Einschränkungen oder auch in der Schule arbeiten, in diesem Buch werden Sie Anregungen finden, mit deren Hilfe Sie Bewährtes festigen und Neues erkunden und ausbauen können.Drei Einrichtungen unterschiedlicher Größe öffnen für Sie ihre Schatzkisten, um Sie zu ermutigen, sich davon anregen zu lassen und eigene Wege zu entwickeln oder das Bewährte gerne auch anzupassen und zu übernehmen. Hier werden lösungsfokussierte Verfahrensweisen und Methoden mit vielen Praxisbeispielen und Erläuterungen vorgestellt, die auf über zwanzig Jahren Erfahrung, Auswertung und Entwicklung beruhen. Die Verfahrensweisen ermöglichen es Ihnen, die Qualität Ihrer Kern-Arbeitsabläufe an den Schaltstellen der modernen Wirkungs- und Resilienzforschung auszubauen.Ob Aufnahmeverfahren, Arbeit in den ersten Monaten, Hilfeplangespräche, Gestaltung der alltagspraktischen pädagogischen und beratend-therapeutischen Arbeit mit den Kindern, Jugendlichen und Eltern, Erstellung von Tischvorlagen oder Gestaltung von Übergängen, die vorgestellten Verfahren bauen schrittweise aufeinander auf und bieten Ihnen unter Nutzung von Sprache, Visualisierung und Bewegung ein multisensorisches Programm, das sowohl den KollegInnen, als auch den Eltern, Kindern und Jugendlichen die Arbeit und das Verständnis für den Prozess wesentlich erleichtert.Mit Hilfe der vorgestellten Vorgehensweisen wird den Bedarfen der Familienmitglieder auf individuelle Weise so Rechnung getragen, dass sie selbstbestimmt ihre eigenen Lösungen entwickeln und vorstellen. Gleichzeitig eröffnen die Verfahren die Möglichkeit, dass Klärung und das Einbringen von Realitäten so möglich wird, dass das Gegenüber dies bestmöglich als Unterstützung hören und annehmen kann.In der Einführung des Buches finden Sie abrundend einen umfassenden inhaltlichen und theoretischen Einstieg in die Gedankenwelt lösungsfokussierten Handelns mit seinen Annahmen, Haltungen und handlungskonkreten Techniken, unter anderem von Kaspar und Marianne Baeschlin, und eine Zusammenfassung der Kernhandlungselemente der Lösungsfokussierung mit Hilfe einer grafischen Gestaltung, die auch die zeitliche Abfolge einzelner Handlungsschritte erläutert und diagnostisch relevante Aspekte fokussiert. Therese Steiner beschreibt, wie mit Kindern lösungsfokussierte Arbeit zielgerichtet geleistet werden kann. Abgerundet wird die Einführung mit der Bedeutung und der Umsetzung einer lösungsfokussiert ausgerichteten Elternarbeit.Das Buch schließt mit einer Beschreibung der aktuellen Wirkungsforschung von Prof. Macsenaere und den Schlussfolgerungen der HerausgeberInnen über die wirkungsrelevanten Aspekte der Verfahrensweisen.Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen, Überlegen, Umsetzen und Erfahren eines Weges der anders genug ist, um Spaß, Freude und Erfolge immer mehr auch in anstrengenden Arbeitsfeldern zum Fließen zu bringen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Wundersame Wandlungen zur Selbstwirksamkeit
27,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie interessieren sich für den lösungsfokussierten Handlungsansatz?Sie sind stets offen dafür, die praktische pädagogische, beratende und therapeutische Arbeit in ihrem Arbeitsfeld zu optimieren?Sie sind froh über Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Kolleginnen und Kollegen, die selbstbestimmt, verlässlich und eigenverantwortlich Kinder, Jugendliche und Eltern bei der Erreichung ihrer Ziele unterstützen?Sie suchen nach Methoden, die partizipativ, systemisch, handlungskonkret und leicht umzusetzen sind?Sie unterstützen Verfahrensweisen, die Arbeitsabläufe mit großen Synergieeffekten gestalten und von denen insbesondere auch die Kinder, Jugendlichen und Eltern sagen, dass diese nützlich sind auf dem Weg der Lösungsfindung?Dann ist dieses Buch für Sie eine Fundgrube an Ideen und Anregungen. Ob Sie im Bereich der Jugendhilfe, des Jugendamtes, von Beratungsstellen, Kinder- und Jugendpsychiatrien, Einrichtungen für Menschen mit körperlichen und/oder geistigen Einschränkungen oder auch in der Schule arbeiten, in diesem Buch werden Sie Anregungen finden, mit deren Hilfe Sie Bewährtes festigen und Neues erkunden und ausbauen können.Drei Einrichtungen unterschiedlicher Größe öffnen für Sie ihre Schatzkisten, um Sie zu ermutigen, sich davon anregen zu lassen und eigene Wege zu entwickeln oder das Bewährte gerne auch anzupassen und zu übernehmen. Hier werden lösungsfokussierte Verfahrensweisen und Methoden mit vielen Praxisbeispielen und Erläuterungen vorgestellt, die auf über zwanzig Jahren Erfahrung, Auswertung und Entwicklung beruhen. Die Verfahrensweisen ermöglichen es Ihnen, die Qualität Ihrer Kern-Arbeitsabläufe an den Schaltstellen der modernen Wirkungs- und Resilienzforschung auszubauen.Ob Aufnahmeverfahren, Arbeit in den ersten Monaten, Hilfeplangespräche, Gestaltung der alltagspraktischen pädagogischen und beratend-therapeutischen Arbeit mit den Kindern, Jugendlichen und Eltern, Erstellung von Tischvorlagen oder Gestaltung von Übergängen, die vorgestellten Verfahren bauen schrittweise aufeinander auf und bieten Ihnen unter Nutzung von Sprache, Visualisierung und Bewegung ein multisensorisches Programm, das sowohl den KollegInnen, als auch den Eltern, Kindern und Jugendlichen die Arbeit und das Verständnis für den Prozess wesentlich erleichtert.Mit Hilfe der vorgestellten Vorgehensweisen wird den Bedarfen der Familienmitglieder auf individuelle Weise so Rechnung getragen, dass sie selbstbestimmt ihre eigenen Lösungen entwickeln und vorstellen. Gleichzeitig eröffnen die Verfahren die Möglichkeit, dass Klärung und das Einbringen von Realitäten so möglich wird, dass das Gegenüber dies bestmöglich als Unterstützung hören und annehmen kann.In der Einführung des Buches finden Sie abrundend einen umfassenden inhaltlichen und theoretischen Einstieg in die Gedankenwelt lösungsfokussierten Handelns mit seinen Annahmen, Haltungen und handlungskonkreten Techniken, unter anderem von Kaspar und Marianne Baeschlin, und eine Zusammenfassung der Kernhandlungselemente der Lösungsfokussierung mit Hilfe einer grafischen Gestaltung, die auch die zeitliche Abfolge einzelner Handlungsschritte erläutert und diagnostisch relevante Aspekte fokussiert. Therese Steiner beschreibt, wie mit Kindern lösungsfokussierte Arbeit zielgerichtet geleistet werden kann. Abgerundet wird die Einführung mit der Bedeutung und der Umsetzung einer lösungsfokussiert ausgerichteten Elternarbeit.Das Buch schließt mit einer Beschreibung der aktuellen Wirkungsforschung von Prof. Macsenaere und den Schlussfolgerungen der HerausgeberInnen über die wirkungsrelevanten Aspekte der Verfahrensweisen.Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen, Überlegen, Umsetzen und Erfahren eines Weges der anders genug ist, um Spaß, Freude und Erfolge immer mehr auch in anstrengenden Arbeitsfeldern zum Fließen zu bringen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Die Entscheidungsfalle
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer hat es nicht schon einmal gelesen: Wir glauben selbstbestimmt zu leben, doch in Wahrheit sind es die Gene, die darüber bestimmen ob wir dick sind oder dünn, ob wir zu Depressionen neigen oder nicht. Sogar unsere Suchtneigungen liegen angeblich tief in unserem Erbgut verborgen. Stimmt das wirklich? Sind wir unseren Genen schicksalhaft ausgeliefert oder haben wir auch eine Wahlmöglichkeit?Die Hirnforschung hat den "freien Willen" abgeschafft und behauptet, dass die Selbstbestimmung des Geistes eine Illusion sei. Zunehmend jedoch regt sich Widerstand gegen diese Auffassung. Silja Samerski legt eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Schrift vor, die die Debatte von sozialwissenschaftlich-psychologischer Seite aus betrachtet. Die Autorin scheut sich nicht prekäre Themen kritisch zu hinterfragen, wie z. B. Sinn oder Unsinn von pränatalen Fruchtwasseruntersuchungen oder die Frage, ob die abstrakte Größe "Gen" durch neue Forschungen überholt ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Die potente Frau
8,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Svenja Flaßpöhler plädiert für eine neue Weiblichkeit. Erst wenn Frauen sich selbst und ihre Lust als potente Größe begreifen, befreien sie sich aus der Opferrolle. Erst wenn sie Autonomie nicht bloß einfordern, sondern wagen sie zu leben, sind sie wahrhaft selbstbestimmt. Und nur so kann das Geschlechterverhältnis gelingen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot