Angebote zu "Normal" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Tena Lady Discreet Normal 12X24 St Einlagen
Topseller
91,08 € *
ggf. zzgl. Versand

TENA Lady Discreet Normal Für leichte bis mittlere Blasenschwäche Schneller und diskreter Schutz Elastische 3D-Passform mit hohem Tragekomfort Verhindert die Geruchsbildung Einzeln verpackt – praktisch für unterwegs Verlässlich und sicher bei Blasenschwäche Blasenschwäche ist weiter verbreitet als man glaubt. Allein in Deutschland leiden etwa 7 bis 8 Menschen unter einer sensiblen Blase. Betroffen sind vor allem Frauen, die sich häufig aus Angst vor unangenehmen Situationen weitgehend von einem aktiven Leben zurückziehen. Produkte von TENA® ermöglichen ein selbstbestimmtes Leben ohne Einschränkungen – trotz Blasenschwäche. Die Einlage TENA® Lady Discreet Normal wurde speziell für den weiblichen Körper entwickelt und eignet sich für Frauen mit leichter bis mittlerer Blasenschwäche. Mit verlässlichem Dreifach-Schutz vor Auslaufen, Feuchtigkeit und Gerüchen sorgt die Einlage in jeder Lebenslage für ein sicheres und trockenes Gefühl. TENA® Lady Discreet Normal-Einlagen sind einzeln verpackt und passen bequem in jede Hand- und Hosentasche. Besonders praktisch für unterwegs. Diskreter Schutz Angst vor plötzlichem Auslaufen muss nicht sein! Hochabsorptionsfähige Materialien gewährleisten dank micro - PROTEX™ Kompressionstechnologie höchste Aufnahmefähigkeit und einen sicheren Auslaufschutz. Der asymmetrische Saugkern und elastische Seitenbündchen ermöglichen eine körpernahe 3D - Passform, die sich jeder Bewegung anpasst und uneingeschränkte Bewegungsfreiheit bietet – ohne Sorge vor Auslaufen. Mit Mikro - Frischeperlen reduziert der Geruchsbinder Fresh Odour Control die Geruchsbildung und verleiht ein frisches Gefühl. TENA® Lady Discreet Normal Einlagen bestehen aus weichen, atmungsaktiven Materialien, die die Luft zirkulieren lassen. Feuchtigkeit wird so vermieden und gesunde Haut gefördert. Experten - Tipps bei Blasenschwäche Einer Blasenschwäche in den Wechseljahren kann man gezielt vorbeugen. Eine gesunde Lebensweise mit abwechslungsreicher, ausgewogener Ernährung, regelmäßiger Bewegung und ausreichend Flüssigkeit hält den gesamten Körper fit und wirkt sich auch positiv auf die Blase aus. Gleichzeitig lässt sich so den Risikofaktoren für Inkontinenz wie z.B. starkes Übergewicht effektiv entgegenwirken. IN DEN WECHSELJAHREN Zwei Drittel aller Frauen sind in der Menopause von hormonell bedingter Blasenschwäche betroffen. Der Östrogenmangel im Blut bewirkt nicht nur, dass die Schleimhäute im Intimbereich empfindlicher werden, sondern auch das fortschreitende Erschlaffen von Beckenbodenmuskulatur und Bindegewebe, wodurch die Blase absinken kann. AKTIV & UNBESCHWERT Blasenschwäche sollte niemanden von einem aktiven Leben abhalten. Diskrete Einlagen mit wirksamem Aus- laufschutz und verlässlicher Geruchskontrolle geben Frauen mit Blasenschwäche jederzeit ein trockenes und sicheres Gefühl – im Berufsleben ebenso wie bei allen sportlichen Aktivitäten und geselligen Anlässen. HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN Stimmt es, dass man die Blase trainieren kann? Ja, ein gezieltes Training der Blase ist möglich und kann – in Verbindung mit einem gesunden Lebensstil und anderen Maßnahmen - helfen, einer Blasenschwäche vorzubeugen. Zögern Sie den Gang zur Toilette nicht zu lange hinaus, da die Blasenmuskulatur sonst auf Dauer überdehnt werden könnte. Zu häufige „vorbeugende“ Toilettengänge hingegen können zur Folge haben, dass sich bereits bei einer kleinen Urinmenge in der Blase ein starker Harndrang bemerkbar macht. Hören Sie auf Ihren Körper und besuchen die Toilette deshalb immer erst dann, wenn es wirklich notwendig ist. Hilft Beckenbodengymnastik auch, wenn ich bereits an Blasenschwäche leide? Ja, ein regelmäßiges Training der Beckenbodenmuskulatur kann Blasenschwäche nicht nur vorbeugen, sondern hilft Betroffenen auch in jedem Stadium von Blasenschwäche bereits bestehende Beschwerden gezielt zu lindern. Außer der typischen Beckenbodengymnastik stärken auch Sportarten wie Yoga und Pilates den Beckenboden. Die Konzentration auf bewusstes Atmen bei diesen Übungen eignet sich optimal zur Aktivierung der tieferliegenden Muskulatur im Körper. Probieren Sie einfach die verschiedenen Möglichkeiten aus, um diejenige Trainingsweise zu finden, die Ihnen am meisten Spaß macht und sich gut mit Ihrem Alltag vereinbaren lässt. Damit Sie sich bei jeder Körperbewegung absolut sicher fühlen, stehen Einlagen von TENA® Lady in verschiedenen Größen und Saugstärken zur Verfügung, die auch bei sportlichen Aktivitäten Diskretion und wirksamen Auslaufschutz bieten. Muss ich bei Blasenschwäche auf Kaffee verzichten? Kaffee hat – wie auch andere koffeinhaltige Getränke – eine stark harntreibende Wirkung. Das Gleiche gilt für Alkohol. Und auch eine Reihe von Obst- und Gemüsesorten wie z.B. Spargel, Karotten, Tomaten oder Orangen haben diese Wirkung. Beobachten Sie, welche Nahrungsmittel und Getränke bei Ihnen persönlich zu einem verstärkten Harndrang führen und berücksichtigen Sie das entsprechend bei Ihrer Ernährung. Falls Ihnen der komplette Verzicht auf Kaffee besonders schwer fällt, ist es hilfreich, den Konsum schrittweise zu reduzieren und gegebenenfalls durch andere „Muntermacher“ zu ersetzen. Viele Menschen neigen bei Blasenschwäche mit verstärktem Harndrang dazu, weniger als üblich zu trinken. Das hat jedoch den nachteiligen Effekt, dass dadurch die ordnungsgemäße Funktionsfähigkeit der Blase beeinträchtigt wird. Empfehlenswert ist möglichst jede Stunde ein Glas Wasser zu trinken, um dem Körper ausreichend Flüssigkeit zuzuführen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Buch - Das beherrschte Geschlecht
12,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Psyche. Macht. Sex.Sexualität ist mehr als nur Sex - es geht um Rollenzuschreibungen, Regeln und Rechte. Also wie frei, gleichberechtigt und sexuell selbstbestimmt sind Frauen im 21. Jahrhundert? Hat weibliche Sexualität sich emanzipiert oder lediglich maskulinisiert? Und wie viel wissen Frauen wirklich über ihre eigene sexuelle Identität? Was ist "normal", und wer bestimmt das? Um diese Fragen zu beantworten, stellt Sandra Konrad die Geschichte weiblicher Sexualität dar und entlarvt bis heute wirksame Geschlechterklischees. Dabei verbindet sie psychohistorische Erkenntnisse mit aktuellen Forschungsergebnissen aus der Sexualwissenschaft und zahlreichen Interviews mit jungen Frauen, die zeigen, wie unbewusste Rollenvorgaben auch heute noch das Geschehen im Schlafzimmer prägen."Sandra Konrad hat ein wichtiges Buch geschrieben über männliche Herrschaft und weibliche Anpassung." Psychologie heute"Must-read!" JolieKonrad, SandraDr. Sandra Konrad ist Diplom-Psychologin und arbeitet seit 2001 als systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin in eigener Praxis in Hamburg. In ihrer wissenschaftlichen und therapeutischen Arbeit untersucht sie transgenerationale Übertragungen - also den starken Einfluss der Vergangenheit auf die Gegenwart. Im Piper Verlag erschienen von ihr »Das bleibt in der Familie« und »Liebe machen«. Sandra Konrad ist verheiratet und lebt in Hamburg.

Anbieter: yomonda
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
MoliCare® Premium lady pants Inkontinenzslips, ...
Top-Produkt
6,78 € *
zzgl. 3,95 € Versand

MoliCare® Premium lady pants sehen aus wie Unterwäsche und fühlen sich genauso an; entwickelt für Diskretion und angenehmen Tragekomfort durch die anatomische Passform, das weiche Material und die Elastikfäden. Die Curly-Fiber-Schicht bietet eine hohe antibakterielle und pH-hautneutrale Wirkung mit einem pH-Wert von 5,5 und hält so die Haut gesund. Sie bieten perfekten Schutz durch hochwertige Materialien und Auslaufschutz-System und sind wie herkömmliche Unterwäsche an- und auszuziehen. Durch die einfache Handhabung geeignet für mobile Personen, die Ihr Leben selbstbestimmt genießen möchten. Einweghosen werden statt normaler Unterwäsche getragen, sind einfach anzuwenden und bieten mehr Bewegungsfreiheit. diskretes Tragegefühl dank niedrigem Bund. die schnelle Flüssigkeitsaufnahme und antibakteriellen Eigenschaften des verwendeten Materials bewahren den Säureschutzmantel Ihrer Haut. besonders hautschonend, da der pH-hautneutrale Wert von 5,5 erhalten bleibt.

Anbieter: hygi
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Leben so normal und selbstbestimmt wie möglich
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Leben so normal und selbstbestimmt wie möglich ab 34.99 € als pdf eBook: Die Tagesstätte für erwachsene Menschen mit Autismus in Nürnberg. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Autismus. Leben so normal und selbstbestimmt wi...
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Autismus. Leben so normal und selbstbestimmt wie möglich ab 33.99 € als Taschenbuch: Die Tagesstätte für erwachsene Menschen mit Autismus in Nürnberg. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Buch - Nimm mich, bezahl mich, zerstör mich!
9,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Warum entscheidet sich eine junge Frau im Alter von 14 Jahren freiwillig und ohne jeden Zwang dazu, Sex für Geld anzubieten und sich zahlende Freier zu suchen?Sie tut es nie unter dem Einfluss von Trunkenheit oder Drogen, und auch nicht, um für Drogen Geld zu verdienen. Sie verdient aber viel Geld, und sie tut es immer selbstbestimmt und ohne einen Zuhälter.Doch was geschieht mit ihr und ihrer Psyche in den kommenden Jahren, und wie schafft sie es, mit 18 Jahren auszusteigen - gerade noch rechtzeitig, wie sie später sagt?Lisa Müller, eine ganz normale junge Frau aus Deutschland, hat dieses Leben gelebt. Sie sagt, dass ihr Werdegang gar nicht so unnormal ist, auch wenn nicht viele schon mit 14 beginnen. Sie sagt: "Sie können mir glauben, dass es mehr von meiner Sorte gibt, als Sie sich denken wollen. Sex für Geld ist normal geworden, aber ich bin froh, dass ich den Ausstieg geschafft habe.""Sie werden sich fragen, ob die Männer es wussten, dass ich minderjährig war. Ja, natürlich wussten sie es, so dumm kann nicht einmal ein Mann sein, nicht zu sehen, wie alt ein Mädchen ist. Kein einziger hat mich weggeschickt, als er mein wahres Alter erfuhr, es hat sie eher noch schärfer gemacht. Männer sind so, glauben Sie mir.Sie können meinen Lebenswandel natürlich verwerflich finden. Aber Sie können mir glauben, dass es mehr von meiner Sorte gibt, als Sie sich denken wollen: die aus ganz normalen Familien kommen und die es freiwillig und für gutes Geld tun oder getan haben.Meine Geschichte ist so gesehen auch viel normaler, als Sie vielleicht glauben. Wissen Sie denn mit Sicherheit, ob Ihre Tochter nicht auch so etwas tut, tun würde oder getan hat: Sex für Geld? Vielleicht auch die junge, hübsche Nachbarin, die Sie immer so freundlich grüßt, oder die neue Auszubildende der Metzgerei bei Ihnen im nahe gelegenen Supermarkt? Sind Sie sich ganz sicher?

Anbieter: yomonda
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Das beherrschte Geschlecht
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Psyche. Macht. Sex.Sexualität ist mehr als nur Sex - es geht um Rollenzuschreibungen, Regeln und Rechte. Also wie frei, gleichberechtigt und sexuell selbstbestimmt sind Frauen im 21. Jahrhundert? Hat weibliche Sexualität sich emanzipiert oder lediglich maskulinisiert? Und wie viel wissen Frauen wirklich über ihre eigene sexuelle Identität? Was ist »normal«, und wer bestimmt das? Um diese Fragen zu beantworten, stellt Sandra Konrad die Geschichte weiblicher Sexualität dar und entlarvt bis heute wirksame Geschlechterklischees. Dabei verbindet sie psychohistorische Erkenntnisse mit aktuellen Forschungsergebnissen aus der Sexualwissenschaft und zahlreichen Interviews mit jungen Frauen, die zeigen, wie unbewusste Rollenvorgaben auch heute noch das Geschehen im Schlafzimmer prägen.»Sandra Konrad hat ein wichtiges Buch geschrieben über männliche Herrschaft und weibliche Anpassung.« Psychologie heute»Must-read!« Jolie

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Das beherrschte Geschlecht
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Psyche. Macht. Sex.Sexualität ist mehr als nur Sex - es geht um Rollenzuschreibungen, Regeln und Rechte. Also wie frei, gleichberechtigt und sexuell selbstbestimmt sind Frauen im 21. Jahrhundert? Hat weibliche Sexualität sich emanzipiert oder lediglich maskulinisiert? Und wie viel wissen Frauen wirklich über ihre eigene sexuelle Identität? Was ist »normal«, und wer bestimmt das? Um diese Fragen zu beantworten, stellt Sandra Konrad die Geschichte weiblicher Sexualität dar und entlarvt bis heute wirksame Geschlechterklischees. Dabei verbindet sie psychohistorische Erkenntnisse mit aktuellen Forschungsergebnissen aus der Sexualwissenschaft und zahlreichen Interviews mit jungen Frauen, die zeigen, wie unbewusste Rollenvorgaben auch heute noch das Geschehen im Schlafzimmer prägen.»Sandra Konrad hat ein wichtiges Buch geschrieben über männliche Herrschaft und weibliche Anpassung.« Psychologie heute»Must-read!« Jolie

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Nimm mich, bezahl mich, zerstör mich!
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum entscheidet sich eine junge Frau im Alter von 14 Jahren freiwillig und ohne jeden Zwang dazu, Sex für Geld anzubieten und sich zahlende Freier zu suchen?Sie tut es nie unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen, und auch nicht, um Geld für Drogen zu verdienen. Sie verdient viel Geld, und sie tut es selbstbestimmt und ohne einen Zuhälter. Doch was geschieht mit ihr und ihrer Psyche in den kommenden Jahren, und wie schafft sie es, mit 18 Jahren auszusteigen - gerade noch rechtzeitig, wie sie später sagt?Lisa Müller, eine ganz normale junge Frau aus Deutschland, hat dieses Leben gelebt. Sie sagt, dass ihr Werdegang gar nicht so unnormal ist, auch wenn nicht viele schon mit 14 beginnen: "Sie können mir glauben, dass es mehr von meiner Sorte gibt, als Sie sich denken wollen. Sex für Geld ist normal geworden, aber ich bin froh, dass ich den Ausstieg geschafft habe."

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Nimm mich, bezahl mich, zerstör mich!
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum entscheidet sich eine junge Frau im Alter von 14 Jahren freiwillig und ohne jeden Zwang dazu, Sex für Geld anzubieten und sich zahlende Freier zu suchen?Sie tut es nie unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen, und auch nicht, um Geld für Drogen zu verdienen. Sie verdient viel Geld, und sie tut es selbstbestimmt und ohne einen Zuhälter. Doch was geschieht mit ihr und ihrer Psyche in den kommenden Jahren, und wie schafft sie es, mit 18 Jahren auszusteigen - gerade noch rechtzeitig, wie sie später sagt?Lisa Müller, eine ganz normale junge Frau aus Deutschland, hat dieses Leben gelebt. Sie sagt, dass ihr Werdegang gar nicht so unnormal ist, auch wenn nicht viele schon mit 14 beginnen: "Sie können mir glauben, dass es mehr von meiner Sorte gibt, als Sie sich denken wollen. Sex für Geld ist normal geworden, aber ich bin froh, dass ich den Ausstieg geschafft habe."

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Autismus. Leben so normal und selbstbestimmt wi...
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Autismus. Leben so normal und selbstbestimmt wie möglich ab 33.99 EURO Die Tagesstätte für erwachsene Menschen mit Autismus in Nürnberg. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot